15.09.2011

Wanderschuhe

von Mehmet

Das richtige Wanderschuhwerk ist beim Wandern in den Bergen unerlässlich. Die Wege sind uneben, von Steinen und Wurzeln durchzogen. Deshalb braucht der Fuß einen sicheren Halt. Ein Wanderschuh gleicht durch seine feste Sohle die Unebenheiten des Weges aus. Der komplette Fuß ist durch die Stabilität der Schuhsohle gestützt. Das Schuhwerk ist fest und gibt dem Fuß den nötigen Halt. Hierbei hilft auch der lang gezogene Schaft des Schuhes. Halbschuhe oder loses Schuhwerk führen unerwartet schnell zu schwerwiegenden Verletzungen, da hierin das Fußgelenk die Unebenheiten der Bergpfade nicht ausgleichen kann und leicht überdehnt wird. Schmerzhafte Zerrungen, Sehnen- und Muskelrisse sind vielfach die Folge. Das Wetter ändert sich in den Bergen sehr schnell. Bei Regen sind die ungefestigten Wege sofort glatt. Hier sorgt die Sohle des Wanderschuhs für die nötige Griffigkeit. Der Weg kann sorglos fortgesetzt werden. Wanderschuhe sind außerdem gut verarbeitet und halten einer großen und andauernden Belastung stand. Einfache Schuhe oder Sohlen, wie beispielsweise bei Turnschuhen, gehen auf Bergwegen leicht kaputt, was den Wanderer am Rückweg hindern kann. Dieses Risiko ist bei den meist abgelegenen und langen Bergwegstrecken zu groß.

Schlagworte
Sohle, Weg, Fuß, Bergen,

Kommentare

10:37 Uhr 19.11.2011

Dr. Rolf

Wie immer habe ich auch zu diesem Thema, einiges im Internet wieder gefunden

13:08 Uhr 15.11.2011

adrian

Gibt es Preise für gute WWW-Seiten? Dann habt ihr einen verdient!

12:43 Uhr 18.9.2011

berhard

Kann mich den anderen positiven Kommentaren nur anschließen: Macht weiter so!

11:57 Uhr 18.9.2011

Franz-Heinz

Super, dass mal jemand dieses Thema zur Sprache bringt

15:10 Uhr 17.9.2011

Mario

Solche Webseiten wie eure sollte es viel öfters gäben. Vielen Dank für die Arbeit, die Ihr reinsteckt.

Kommentar abgeben

Name*
E-Mail**
Website